Loading Events

« All Events

Das chronische Müdigkeitssyndrom (CFS) aus Sicht der TCM

November 2 - November 3

Das chronische Müdigkeitssyndrom (CFS) ist zu einem sehr zentralen Thema in unserer Gesellschaft geworden.
Diese Krankheit hat verschiedene Ursachen, darunter Feuchtigkeit, Schleim und Blutstau, die die feinstofflichen Kanäle des Körpers blockieren und die Zirkulation der Lebenskraft verlangsamen. Diese Pathologie hat sich seit COVID-19 verstärkt, und dafür gibt es viele Gründe, die alle besondere Aufmerksamkeit erfordern, wenn sie erfolgreich behandelt werden sollen.

Es ist daher wichtig, einige der Nebenwirkungen dieser Infektion zu untersuchen, um die CFS-Epidemie zu verstehen, die unsere Gesellschaft zu überrollen scheint und auch für einen Zusammenbruch des Immunsystems, kognitive Ungleichgewichte und Depressionen verantwortlich ist. In diesem Seminar wird die Ätiologie dieser Krankheit im Detail erklärt und Behandlungsstrategien mit Hilfe von Ernährung, Kräutern und Akupunktur besprochen.

Ziel
Den ursächlichen Aspekt dieser Krankheit verstehen und sich entsprechende Behandlungsstrategien aneignen.

Für wen?
Diese Fortbildung richtet sich an TherapeutInnen  und ÄrztInnen zum besseren Verständnis dieser Krankheit, deren Ursachen und Behandlung. Voraussetzung sind solide TCM-Grundlagenkenntnisse.

Datum und Kurszeiten

  • 02.–03. November 2024
  • 09.00–13.00 Uhr
  • Live-Online ZOOM
Anerkannt mit 8 Fortbildungsstunden
TCM-FVS | EMR | ASA 8 Credits | Österreich 1:1 als ärztliche Fortbildung

Inkl. umfassende Kursunterlagen.

Kursgebühr: CHF 320.–

Anmeldung direkt bei Creating Space: Chronisches Müdigkeitssyndrom

Details

Start:
November 2
End:
November 3
Event Category:

Organizer

Creating Space
Phone
+41 44 350 15 55
Email
info@creatingspace.ch
View Organizer Website

Venue

online
View Venue Website

Subscribe for Exclusive News

SUBSCRIBE